PCa: IQWiG verneint Zusatznutzen von Radium-223 bei Knochenmetastasen

Patienten mit einem in das Skelettsystem metastasierten Prostatakarzinom (PCa) haben von einer Behandlung mit Radium-223-dichlorid (kurz: Radium-223) keinen Zusatznutzen gegenüber der zweckmäßigen Vergleichstherapie – zumindest nicht auf der Basis der Studien, die der pharmazeutische Unternehmer für den Nachweis des Zusatznutzens beigebracht hat. Zu diesem Ergebnis kommt das Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen (IQWiG)…

Stefan Machtens ist Ehrenmitglied des Bundesverbands Prostatakrebs-Selbsthilfe

Dr. Stefan Machtens, Leiter der Klinik für Urologie und Kinderurologie am Marien-Krankenhaus Bergisch Gladbach, wurde für seine Verdienste in der Forschung und Behandlung des Prostatakarzinoms sowie für sein langjähriges Engagement für die Prostatakrebs-Selbsthilfe mit der Ehrenmitgliedschaft des Bundesverbands Prostatakrebs Selbsthilfe (BPS) ausgezeichnet. Machtens engagiert sich seit 2007 ehrenamtlich für den BPS. Machtens leitet ehrenamtlich BPS-Seminare…