Jonas Busch ist außerplanmäßiger Professor an der Charité Universitätsmedizin Berlin

PD Dr. Jonas Busch, Stellvertretender Klinikdirektor der Klinik für Urologie, Charité Universitätsmedizin Berlin, ist seit März 2020 außerplanmäßiger Professor (APL) der Charité Universitätsmedizin Berlin. Busch absolvierte bereits seine Facharztausbildung an der Charité Universitätsmedizin Berlin. Ab 2008 war er dort Assistenzarzt mit dem klinischen und wissenschaftlichen Schwerpunkt der Diagnostik und Therapie des Nierenzell- und Prostatakarzinoms. 2014…

Onkologie-Vereinbarung: Definition „medikamentöse Tumortherapie“ präzisiert

Die Definition der medikamentösen Tumortherapie in der Onkologie-Vereinbarung wird rückwirkend zum 1. Januar angepasst. Damit wird klargestellt, welche Kostenpauschalen Ärzte abrechnen können. Die Konkretisierung der Definition war notwendig geworden, da es zahlreiche Rückfragen – unter anderem von BvDU und DGU – zur Auslegung gab. Mit den vorgenommenen Änderungen wird klargestellt, dass sich die im Dezember…