BÄK fordert mehr Geld, Personal und Technik für die Gesundheitsämter

Mehr Personal, bessere Technik, ausreichende Finanzierung – das fordert die Bundesärztekammer (BÄK), um den Öffentlichen Gesundheitsdienst für seine mannigfaltigen Aufgaben bei der Eindämmung der Corona-Pandemie und für künftige Herausforderungen zu rüsten. Die jetzt vom Gesetzgeber vorgesehenen Maßnahmen reichten bei weitem nicht aus, um die seit vielen Jahren bestehende „chronische personelle Unterbesetzung“ in den Gesundheitsämtern zu…

Nach Nierentransplantation finden mehr schwere COVID-19-Verläufe statt

Zwei Fallserien aus Brescia und London zum Verlauf von COVID-19-Patienten nach Nierentransplantation haben ein erhöhtes Risiko schwerer Verläufe ergeben. Das galt auch dann, wenn die Patienten schon länger eine stabile Nierenfunktion hatten und keiner intensivierten Abstoßungsprophylaxe bedurften. Die Immunsuppression bei SARS-COV-2-Infektion sollte bei stabiler Nierenfunktion möglichst reduziert und bestimmte Medikamente wie Zellzyklusinhibitoren vermieden werden. Dies…