Düsseldorfer Forscher entdecken neuen Mechanismus der Entstehung des Harnblasenkarzinoms

Auch nach der chirurgischen Entfernung von Tumoren in der Harnblase treten immer wieder neue Tumoren an anderen Stellen auf. Forscher des Universitätsklinikum Düsseldorf konnten nun einen Zusammenhang mit der Expansion veränderter Stammzellen feststellen. Fast alle Harnblasenkarzinome weisen Mutationen auf, die epigenetische Regulatorproteine inaktivieren, am häufigsten die Proteine UTX und MLL2. Wie eine Arbeitsgruppe um Prof.…