Prof. Daniel Nettersheim erhält den Maximilian-Nitze-Preis der DGU

Der Maximilian-Nitze-Preis ist die wichtigste wissenschaftliche Auszeichnung in der Urologie und geht 2020 an den Düsseldorfer Forscher Prof. Daniel Nettersheim für eine Arbeit zu Keimzelltumoren. Nettersheim ist Forschungsleiter für translationale Uroonkologie im Forschungslabor Urologie des Universitätsklinikums Düsseldorf. Seine ausgezeichnete und mit 10.000 Euro Preisgeld belohnte Arbeit befasst sich mit der CDK4/6-Inhibition als therapeutische Option für…

Update 2020 der S3-Leitlinie zum Nierenzellkarzinom vorgestellt

Der Tübinger Uroonkologe Prof. Jens Bedke stellte während der AUO-Session des DGU-Kongresses die wichtigsten Punkte zur Erst- und Zweilinientherapie des Nierenzellkarzinoms in der gerade aktualisierten S3-Leitlinie vor. In der Erstlinie empfiehlt die Leitlinie bei Niedrig-Risiko-Karzinomen eine Kombination von Pembrolizumab und Axitinib. Für intermediäre Risiken sowie ungünstige, hohe Risiken werden zwei Kombinationstherapien ans Herz gelegt: Neben…