eAU und eRezept: KBV fordert Verschiebung

Die technischen Probleme im Zusammenhang mit der Digitalisierung sind nach wie vor gravierend. Gleichzeitig sehen sich die Vertragsärzte Sanktionen ausgesetzt, wenn vom Gesetzgeber vorgegebene Fristen nicht eingehalten werden. „Die niedergelassenen Kollegen haben keinen Einfluss auf den Stand oder die Funktionalität technischer Produkte. In den Praxen herrschen Zorn und Frust, weil nur wenig funktioniert von dem,…