AUO untersucht Erstlinientherapie des lokal fortgeschrittenen oder metastasierten Urothelkarzinoms

Unter dem Kürzel LEAP-011 hat die Arbeitsgemeinschaft Urologische Onkologie eine randomisierte, doppelblinde Phase-III-Studie zum Vergleich der Wirksamkeit und Sicherheit von Pembrolizumab (MK-3475) in Kombination mit Lenvatinib (E7080/MK-7902) gegenüber Pembrolizumab und einem Plazebo als Erstlinientherapie für Patienten mit einem lokal fortgeschrittenen oder metastasierten Urothelkarzinom aufgelegt. Die einzuschließenden Patienten sollen nicht für eine Cisplatin-basierte Therapie geeignet sein…

Prof. Axel Heidenreich erhält die Wil-de-Jongh-Medaille für Patientenorientierung

Der Bundesverband Prostatakrebs Selbsthilfe (BPS) e.V. ehrte den Kölner Urologen Prof. Axel Heidenreich für seine engagierte Patientenorientierung und Unterstützung der Selbsthilfe mit der Wil-de-Jongh-Medaille. „Prof. Heidenreich besitzt und veröffentlicht umfangreiches medizinisches Expertenwissen, mit dem eine Patientenversorgung auf dem besten Stand der Wissenschaft erst möglich wird. Sein Engagement ist – neben der Bewältigung täglicher anspruchsvoller Aufgaben…