KBV-Vertreterversammlung: Digitalisierung mit weniger Tempo und mehr Plan vorantreiben

Gesetzlich, organisatorisch und technisch durchdachte und ausgereifte Lösungen in sämtlichen Bereichen der Digitalisierung hat Dr. Thomas Kriedel, Vorstandsmitglied der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV), beim Online-Treffen der Mitglieder der Vertreterversammlung gefordert. Aus der Digitalisierung müsse Tempo rausgenommen werden. „Das Tempo rauszunehmen heißt nicht: Alles auf Stopp! Wir erwarten eine realistischere Zeitplanung und Produkte, die ausreichend getestet sind“,…

Aktive Überwachung beim Niedrigrisiko-Prostatakarzinom auch langfristig sicher

Seit einigen Jahren wird die Sicherheit der aktiven Überwachung bei Patienten mit einem Niedrigrisiko-Prostatakarzinom kontrovers diskutiert. Während ein Teil der Ärzteschaft eine frühzeitige radikale Operation bzw. eine andere invasive Therapie empfiehlt, setzt der andere Teil auf die Strategie der aktiven Überwachung. M. Maggi et al. publizieren im Dezember langfristige Daten einer retrospektiven Studie zur aktiven…