Krankenkassen verweigern die Erstattung von Hygienekosten in den Praxen

Die Verhandlungen zur Erstattung der stark gestiegenen Hygienekosten in Arztpraxen im Bewertungsausschuss sind gescheitert. Der GKV-Spitzenverband lehnt es ab, Geld für notwendige zusätzliche Hygienemaßnahmen bereitzustellen. Auch zu den Gesundheits-Apps und der elektronischen Patientenakte gibt es nach Darstellung der KBV keine Einigung. Nun sollen weitere Verhandlungen im Erweiterten Bewertungsausschuss folgen. Auf der Agenda des Erweiterten Bewertungsausschusses…