DFG fördert Forschungsprojekt zur männlichen Infertilität mit 5,7 Mio. Euro

Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) wird die klinische Forschungsgruppe „Male Germ Cells“ bis 2023 mit rund 5,7 Millionen Euro fördern, teilt die Medizinische Fakultät der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster mit. Seit 2017 erforschen Wissenschaftler sowie Kliniker die Ursachen der männlichen Infertilität. Zukünftig wird das Forscherteam nach UKM-Informationen die genetischen und epigenetischen Ursachen der Infertilität sowie die dreidimensionale…

Best of DGU 2020 Programm nun online

Das wissenschaftliche Hauptprogramm des Best of DGU 2020 vom 24. bis 26.09.2020 ist nun auf der DGU-Webseite abrufbar. Am 22. Juni 2020 gab die Deutsche Gesellschaft für Urologie e.V. bekannt, dass ihr alljährlicher Kongress in diesem Jahr erstmals virtuell mit einem kompakten wissenschaftlichen Kernprogramm aus allen Bereichen der Urologie stattfinden wird. DGU-Präsident Prof. Dr. Dr.…