Alexander Höinghaus ist Chefarzt der Urologie am Ev. Krankenhaus Dierdorf/Selters

Dr. Alexander Höinghaus leitet seit 1. April 2020 als Chefarzt die Urologie des Evangelischen Krankenhauses Dierdorf/Selters (KHDS). Er löst damit Dr. Reinhold Ostwald ab, der die Urologie über 30 Jahre führte. Höinghaus studierte an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität in Bonn. Der Urologe war zuletzt als Oberarzt Sektionsleiter der minimalinvasiven Urologie an der Helios-Klinik in Duisburg. Darüber…

Jonas Busch ist außerplanmäßiger Professor an der Charité Universitätsmedizin Berlin

PD Dr. Jonas Busch, Stellvertretender Klinikdirektor der Klinik für Urologie, Charité Universitätsmedizin Berlin, ist seit März 2020 außerplanmäßiger Professor (APL) der Charité Universitätsmedizin Berlin. Busch absolvierte bereits seine Facharztausbildung an der Charité Universitätsmedizin Berlin. Ab 2008 war er dort Assistenzarzt mit dem klinischen und wissenschaftlichen Schwerpunkt der Diagnostik und Therapie des Nierenzell- und Prostatakarzinoms. 2014…