Steintherapie: Welche Rolle spielen Einmalgeräte bei der flexiblen Ureterorenoskopie?

Sie müssen sich anmelden, um die medizinischen Fachbeiträge einsehen zu können. Das Passwort für die Anmeldung finden Sie im gedruckten UroForum-Heft unter dem Inhaltsverzeichnis. Sollten Sie Schwierigkeiten beim Login haben, dann nutzen Sie bitte unser Kontaktformular. Ihre UroForum-Redaktion

ADVERTORIAL: Blemaren® N – Alkalizitrate in der Therapie des Harnsteinleidens

Aus UroForum, Heft 3/20 Die Harnsteinbehandlung hat sich in den letzten Jahrzehnten revolutioniert. Durch die Einführung der extrakorporalen Stoßwellenlithotripsie (ESWL) sowie den Einsatz endoskopischer Techniken gerieten die bis dahin gebräuchlichen operativen und konservativen Behandlungsmethoden (Metaphylaxe) aus dem Blickfeld. Die zunehmende Erfahrung macht für den objektiven Beobachter deutlich, dass der rezidivierende Harnstein einer alternativen Behandlung zur wiederholten…