ADVERTORIAL: Fortgeschrittenes RCC: Langzeitdaten bestätigen gute Wirksamkeit von Nivolumab plus Ipilimumab

Die Kombination Nivolumab plus Ipilimumab ist die erste zugelassene immunonkologische Kombinationstherapie für die Erstlinienbehandlung von Patienten mit fortgeschrittenem Nierenzellkarzinom (RCC) und intermediärem oder ungünstigem Risikoprofil [1, 2]. Aktuellen Langzeitdaten zufolge setzt sich der signifikante Vorteil der Kombination im Vergleich zu Sunitinib fort: Die Patienten profitieren weiterhin mit einem schnelleren, tieferen und länger anhaltenden Ansprechen inklusive…