Die deutsche urologische Assistentenvereinigung GeSRU hat einen Podcast veröffentlicht. Die erste Folge, die zu Ostern verfügbar ist, beschäftigt sich ganz aktuell mit der Coronavirus-Pandemie.

Der Podcast geht explizit auf die Einschätzung und Behandlung von COVID-19-Patienten ein und thematisiert, was Urologen in der Behandlung von Covid-19-Patienten beachten und wissen müssen. Der GeSRU-Podcast ist unter https://www.gesru.de/podcast/ und auf den üblichen Plattformen zu finden. Weitere Podcast-Folgen sind geplant.

Quelle: German Society of Residents in Urology (GeSRU e.V.)
Bild: smolaw11 – stock-adobe.com

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Beitragskommentare