Dr. Harald Voepel ist seit 1. Juli neuer Chefarzt der Klinik für Urologie des St.-Clemens-Hospitals in Geldern, Nordrhein-Westfalen, und folgte auf Janusz Dziegielewski.

Seit 2013 praktizierte Dr. Voepel als leitender Oberarzt im Klever Nachbarkrankenhaus. Als leitender Oberarzt und Chefarztvertreter war er maßgeblich an der Entwicklung des Fachbereichs beteiligt. Voepel ist ausgewiesener Experte in der operativen Behandlung von urologischen Tumoren und in der gesamten Endourologie. In Geldern will sich Voepel vor allem um die Uroonkologie, die Endourologie, die Kinderurologie sowie die Harninkontinenz kümmern.

Bild: St.-Clemens Hospital Geldern

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Beitragskommentare