Dr. med. Jens Tonhauser wurde zum leitenden Oberarzt der Klinik für Urologie und Kinderurologie im Gesundheitsverbund am Klinikstandort Singen ernannt, außerdem wird er bis zur Neubesetzung der Chefarztstelle auch als kommissarischer Chefarzt fungieren. Nach seinem Studium in Homburg kam der gebürtige Tübinger bereits als Assistenzarzt ans Klinikum Singen. Das Eigengewächs erwartet ein voller Betrieb. Im vergangenen Jahr kam der daVinci OP-Roboter 200 Mal zum Einsatz, davon alleine 150 Mal bei der radikalen Prostatektomie. In diesem Jahr werden die Zahlen wohl ähnlich aussehen.

Quelle: Pressemitteilung Gesundheitsverband Landkreis Konstanz (>>vollständige Pressemitteilung)

Dr. med. Jens Tonhauser
Dr. med. Jens Tonhauser wurde zum leitenden Oberarzt und kommisarischen Chefarzt ernannt. (© Foto: Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz )