Mit der höchsten Auszeichnung der Deutschen Gesellschaft für Urologie, der Maximilian-Nitze-Medaille, wurde Prof. Kurt Miller für seine besonderen Verdienste für das Fach Urologie geehrt.

Miller ist Senior Consultant Professor Urologie an der Urologischen Klinik der Berliner Charité. Von 2007 bis 2018 war er Direktor der Urologischen Klinik der gesamten Charité Campus Mitte, Campus Benjamin Franklin und Campus Virchow Klinikum sowie Leiter des Prostatakarzinomzentrums der Charité.

Quelle: DGU

16. Januar 2020

DGU bedauert Entscheidung des Bundestags zur Organspende

Kategorie: News Autor: Anja Zimmermann
Die DGU zeigt sich enttäuscht über die heutige Entscheidung des Bundestags gegen die Widerspruchslösung in der Organspende. DGU-Generalsekretär Prof. Maurice Stephan Michel: „Wir sind tief enttäuscht, dass der von uns geforderte Paradigmenwechsel ist. Der nun…
14. Januar 2020

PCa-Screening mittels PSA-Test: DGU kritisiert die IQWiG-Einschätzung

Kategorie: News Autor: Anja Zimmermann
Die DGU hat den Vorbericht des Instituts für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen (IQWiG) zum Prostatakarzinomscreening mittels PSA-Test scharf kritisiert. In einem Vorbericht des Gutachtens zur Nutzenbewertung des Prostatakarzinom-Screenings…