Kati Finkeisen übernimmt ab dem 6. Juni die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für den Berufsverband der Deutschen Urologen (BvDU) e.V. und dessen Tochtergesellschaft, die Servicegesellschaft der Deutschen Urologen mbH (SgDU) in Berlin. Die studierte Journalistin Finkeisen blickt auf drei Jahrzehnte Presse- und Marketingerfahrung zurück. Sie soll insbesondere die Kommunikationsarbeit des BvDU vor dem Hintergrund der eingeleiteten strukturellen Neuausrichtung des Berufsverbands synchronisieren.

Quelle: Pressemitteilung BvDU

Kati Finkeisen (Foto: BvDU)

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Beitragskommentare