DGU - Kongress Eröffnungsabend

Im rustikalen Block-Bräu an den St. Pauli Landungsbrücken fand gestern Abend der Eröffnungsabend des 74. DGU-Kongresses statt. Hausgebrautes Bier und kulinarische Schmankerl aus Hamburg und Bayern füllten die Bierhaus-Tische. Man sah strahlende Gesichter und empfand die gute Laune einer gelungenen Abendveranstaltung. Populäre Songs von Hans Albers intonierte die Band „Albers ahoi“.

DGU - Kongress Eröffnungsabend
DGU-Präsidentin Prof. Margit Fisch verlieh den Rudolf-Hohenfellner-Preis an Prof. Maximilian Kriegmair aus Mannheim. (Foto: Runkel)

Im offiziellen Teil verlieh DGU-Präsidentin Prof. Margit Fisch den Rudolf-Hohenfellner-Preis an Prof. Maximilian Kriegmair aus Mannheim. Die Präsidentin zeichnete außerdem Dr. Clara Steiner aus Leipzig mit dem Leopold-Casper-Promotionspreis aus. Über das diesjährige Ferdinand-Eisenberger-Stipendium freute sich Dr. Simon Udo Engelmann aus Regensburg im Block-Bräu.

Das bunteste Bild ergab die Ehrung der besten Medizin-Studenten für die Urologie. Lisa Herrmann, Clara Jungfleisch, Hanna Kukuk, Leonie Ludwig, Leon Mertig, Matthias Padehl, Florian Püschel, Luisa Renner, Lilli Sommerfeldt, David Thomas, Sandra Trepte und Kira Vitucci kamen mit dem Reisestipendium der Fachgesellschaft und freuten sich über die Auszeichnung der DGU.

Sichtlich erfreut zeigte sich die Präsidentin bei der Vorstellung der Besten für die Urologie im Block-Bräu.(Fotos: Reimann/Runkel)
Sichtlich erfreut zeigte sich die Präsidentin bei der Vorstellung der Besten für die Urologie im Block-Bräu.(Fotos: Reimann/Runkel)

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Beitragskommentare