Onkologie-Vereinbarung 2020: Urologen droht der „Rausschmiss“

Eigentlich war die Onkologie-Vereinbarung (OV) immer eine „sichere Bank“ für die Urologen, aber jetzt ist plötzlich alles anders. In der OV-Version von 2020 wurde der bisherige Begriff „neoplastische Therapie“ durch „medikamentöse Therapie“ ersetzt. Gleichzeitig kann man die OV 2020 so verstehen, dass die endokrine antihormonelle Therapie nach ATC-Code L02 nicht mehr zur medikamentösen Tumortherapie gehört,…

Serie Digitalmedizin: Videosprechstunde und Telekonsil – Mittel gegen die Unterversorgung

Telemedizinische Leistungen sind rechtlich erlaubt, werden regulär nach EBM vergütet und bieten digitale Lösungen für die Versorgungsprobleme des kommenden Jahrzehnts. Die Videosprechstunde hilft Patienten in ländlichen oder unterversorgten Gebieten und unterstützt im Kampf gegen den Facharztmangel. In der fachärztlichen Kommunikation sind Telekonsile digitale Hilfsmittel für die Befunderörterung. Aber was muss der Urologe beachten, wenn er…