Aus UroForum 10/20

Martin R. Müller, Alexander E. Pelzer

Bei Patienten mit nicht-muskelinvasivem Urothelkarzinom (NMIBC), das nach BCG-Instillation rezidiviert, sehen die aktuellen Leitlinien die Zystektomie vor. Eine aktuelle Studie konnte nun zeigen, dass auch mit einer Immuntherapie exzellente Ergebnisse erzielt werden können.

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Beitragskommentare